Integrative Gärten

Gemeinschaftsprojekt mit Flüchtlingen

In Gusow und Platkow sind insgesamt ca.200 Asylbewerber untergebracht. Im Rahmen des von uns organisierten Deutschunterrichts haben sich aus diesem Kreis bereits 10 Interessenten gefunden, die an diesem Projekt mitarbeiten wollen. Da auch Anfragen aus der näheren Umgebung unserer Heimatgemeinde vorliegen, wollen wir uns in diesem Jahr verstärkt diesem Teilprojekt widmen.

Ziel soll es sein den Asylbewerbern zu helfen einen sinnvollen geregelten Tagesablauf zu bieten, dabei wird das ländliche Leben nahe gebracht. Durch die gemeinschaftliche Arbeit (Anzucht, Pflege, Verarbeitung) kann zur Integration der Asylbewerber und zum Abbau von Vorurteilen in unserer Bevölkerung beigetragen werde.